Sanierung

Die Sanierung von Schimmelpilzschäden ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie muss nicht nur fachgerecht geplant und durchgeführt werden, sondern auch Anforderungen zum Arbeitsschutz und Umgebungsschutz erfüllen. Eine Grundpflicht ist dabei laut Biostoffverordnung (BioStoffV) die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung und die Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen.

 

Unsere Gutachter und Sachverständigen übernehmen diese Aufgabe gerne und vermitteln Ihnen auch kompetente Firmen zur Sanierungsdurchführung.

 

netz